Facebook Plugin und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Auf jeder Seite findet man die bekannten kleinen Plugins entweder mit dem "Like-Counter" oder dem "Daumen-Hoch-Button". Was vielen nicht bewusst ist, dass Facebook permanent Daten erhebt, speichert uns auswertet. Es ist also besonders wichtig, sich als Webseitenbetreiber damit auseinanderzusetzen, gerade weil die Übergangsfrist für die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) abläuft. 

Facebook nutzt die Daten aller Nutzer, um Profile zu erstellen und zielgerichtete Werbung zu erstellen. Dass dies leider auch ausgenutzt werden kann, zeigen u.a. der Datenskandal rund um die Firma "Cambridge Analytica". 

In der EU verschärfen sich die Anforderungen an Webseitenbetreiber und wie ich finde auch zurecht. Keiner hat Spaß daran, wenn seine Daten missbraucht werden. Daher möchten wir Euch hier informieren, was Ihr zu beachten habt, wenn Ihr eine Webseite betreibt. 

Grundsätzlich muss dem Benutzer erklärt werden, was Facebook mit dem Plugin so anstellt. Leider ist man dabei auf die Hinweise seitens Facebook angewiesen und ob man darauf vertrauen kann, ist zurzeit fraglich. Wir haben beispielsweise in unserem Shop darauf hingewiesen, was Facebook mit den Daten macht. Dabei berufen wir uns auf Informationen, die wir von Facebook erhalten haben, bzw welche in den Nutzungsbedingungen einzusehen sind. (https://www.facebook.com/legal/terms/update).

Wir empfehlen, euren Nutzern anzubieten, dass Sie Facebook per Browser Extension auch deaktivieren können, damit sie beim Onlineshoppen wirklich nur Daten herausgeben die benötigt werden. Hier ist eine Liste aktueller Browser Plugins:

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass die Plugins ohne Gewähr auf Erfolg angeboten werden. Ich habe alle Plugins getestet und soweit funktionierten alle. Ich übernehme aber bei Gebrauch keinerlei Haftung für etwaige Schäden. 

Joachim

 

Bildnachweis: Background image created by Natanaelginting - Freepik.com

 

 

 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.