Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
2 von 23
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Brony Evolution
Brony Evolution
Text folgt!
ab 9,99 € *
Dickbutt
Dickbutt
Text folgt!
ab 9,99 € *
Reunite Pangaea
Reunite Pangaea
Text folgt!
ab 9,99 € *
No Place like Home
No Place like Home
Text folgt!
ab 9,99 € *
Springfield Zombies
Springfield Zombies
Text folgt.
ab 9,99 € *
Milchstraße
Milchstraße
Text folgt.
ab 9,99 € *
Jawa Droid Sales
Jawa Droid Sales
Text folgt.
ab 9,99 € *
Ich könnte es dir erklären
Ich könnte es dir erklären
Text folgt!
ab 9,99 € *
Life is too short to remove USB safely
Life is too short to remove USB safely
Text folgt!
ab 9,99 € *
You shall not pass
You shall not pass
Text folgt.
ab 9,99 € *
Expelliarmus
Expelliarmus
Text folgt!
ab 9,99 € *
Believe in Yourself
Believe in Yourself
Text folgt
ab 9,99 € *
2 von 23

Geek und Nerd Shirts bei NERD.DE

Falls Du nicht weißt, was einen Nerd von einem Geek unterscheidet, bist Du nicht up to date. Beide sind computeraffin und befassen sich gerne mit Wissenschaft oder Technik. Der Geek ist beispielsweise ein introvertierter Akademiker im Elfenbeinturm. Der Nerd tritt als genialer Computerfreak und Experte auf, der einen gerne volltextet. Man hält IT-Fachkräfte für streberhafte Langweiler. Das sehen diejenigen, die man als Nerd bezeichnet, eher selbstironisch. Als Fachidiot oder IT-Streber eingestuft zu werden, geht am hohen Intelligenzquotienten oder den guten Verdienstmöglichkeiten vorbei.

Einblicke in den „Geekismus“

Selbstironische Insider-Shirts für IT-Fachleute, Informatiker, Physik- oder Chemie-Fans sind in. Manchmal "tarnen" sich sogar Nicht-Nerds damit. Daran ersehen wir, dass aus der Negativbezeichnung ein Qualitätslabel geworden ist. Man möchte als Outsider gerne den Eindruck erwecken, mitreden zu können. Doch nicht jeder Computerfreak mit Hornbrille ist ein echter Nerd. Gott sei Dank kann man T-Shirts für Nerds oder aussagefähige Geek-T-Shirts tragen, ohne sich legitimieren zu müssen. Nerd-Shirts zeichnen sich dadurch aus, dass sie auf Computerbezüge eingehen, sie in witzige Kontexte umdeuten oder sich mit Erkenntnissen befassen, die die Mitwelt zum Staunen bringen. Der "Homo Geekensis" wird in einer Reihe seiner Vorfahren bis zum Neandertaler abgebildet. Dann ging etwas schief und er endete als Geek vor einem Bildschirm. Nerds, die die Denkerstirne runzeln, während sie ein Hörsaalnickerchen wagen, kommentieren das mit dem Spruch "Thinking - Please wait". Zwischen den Worten ist ein Fortschrittsbalken eingefügt, wie man ihn vom Download am Computer kennt. Ein Nerd schläft nicht, sondern grübelt über weltbewegende Probleme nach. Er schafft es, immer interessiert und vergeistigt auszusehen. Chemische Formeln für ein seltenes Mineral werden auf einem Geek-Shirt zum Slogan, sofern man sie enträtseln kann. Ein dazu gehörender Spruch lautet übersetzt "Wenn Du mich verstehst, hast du eine Daseinsberechtigung". Ja, die Evolution der Geeks und Nerds ist weit fortgeschritten. Es steht zu fürchten, die sie uns eines Tages abhängen könnten. 

Mit Kennedys Worten?!

US-Präsident John F. Kennedy punktete bekanntermaßen einmal, als er ausrief "Isch bin ein Börliner!". Damit könnte er heute keinen Blumentopf mehr gewinnen. Mancher wartet auf einen US-Präsidenten aus den Reihen der Nerds und Geeks, der andere Themen auflegt als seine Vorgänger. Für den Nerd musste ein eigenes Geschlechtszeichen entworfen werden, das nun auf einem T-Shirt prangt. In gewisser Weise ist er eine Art Batman, der am Computerbildschirm Großtaten vollbringt. Viele T-Shirts für Geeks nehmen auf seinen Status Bezug. Die Restwelt sieht Geeks oder Nerds allerdings weniger als Helden, sondern ahnt einseitig interessierte Versager. Doch Helden arbeiten nun einmal im Verborgenen. Im Übrigen lässt sich ein Nerd niemals von der Meinung anderer beeinflussen. Er trägt ein Krawatten-Shirt und tut damit den gesellschaftlichen Pflichten Genüge. Man kann auch ein T-Shirt mit dem sinngemäß lautenden Aufdruck "Du liest diesen Aufdruck. Damit ist der sozialen Interaktion für diesen Tag Genüge getan" tragen. Ein Geek hat wichtigeres zu tun als sich mit Lappalien zu befassen. Unsere Shirts für Insider nehmen launigen Bezug auf aktuelle Trends. Sie hinterfragen, warum es keinen "Ist mir egal"-Button bei Facebook gibt. Wo Copying und Filesharing zum Glaubensinhalt werden, hat man mit einem Geek-Geschenk vielleicht eine Chance. In unserer Rubrik "T-Shirts für Nerds" versammeln sich die besten Nerd-Sprüche, die intelligentesten Anspielungen und Geek-Logos. Vielsagend ist auch, wenn man statt eines aussagefähigen Prints einfach den Abdruck eines leeren Bildes auf das T-Shirt druckt, so wie es im Internet oft zu finden ist. Das ist Geek-Understatement und Selbstdarstellung vom Feinsten. Der Ausruf "Isch bin ein Geek" könnte nicht nur dem nächsten US-Präsidenten gut zu Gesicht stehen.

Jede Menge Nerd-Shirts 

Unser Sortiment überzeugt durch kultverdächtige Geek-T-Shirts und Sprüche, die tiefe Bedeutung haben. Früher schickte man Frauen an den Herd. Das war diskriminierend. Heute schlägt eines unserer T-Shirts vor, sie an den Nerd zu schicken. Die Zeiten ändern sich. Wir müssen uns dem jeweiligen Zeitgeist anpassen. Die Welt der Hacker, Geeks und Gadgets ist eine, in die man nur Eingang findet, wenn man ihre Codes lesen kann. Keine Angst: Das kann man auch über T-Shirts für Geeks lernen. Dank Wikipedia und anderen Online-Instanzen kann man sich jedes Wissen anlesen. Unsere Shirts für Insider stellen eine Insider-Wiki dar. Es verlangt einem eine gewisse Intelligenz ab, für den Nerd-Sohnemann das richtige Geburtstagsshirt zu finden. Aber: Es ist machbar. Man könnte sogar seinen eigenen QR-Code auf's Nerd-Shirt drucken lassen. So muss man wenigstens den Mund nicht aufmachen, um selbst Auskunft zu geben. Was ein echter Nerd ist, weiß sich zu helfen. Er trägt gelassen und mit einem inneren Grinsen ein T-Shirt mit sinnfreien Zeichen auf der Brust, das U-Bahn-Fahrer tagelang vor Rätsel stellt. Wer einen Computer hat, kennt solchen Sonderzeichen-Wortsalat allerdings zur Genüge. Man würde nur nie auf die Idee kommen, ihn zum Kultspruch auf einem Shirt zu erheben. Echt Nerd eben. Diese Leute protzen nicht mit dem größten Haus oder Auto, sondern mit dem besser aufgestellten Computer. Manche Geek-Shirts sind selbsterklärend, wenn man einen Computer hat. Andere muss man erst enträtseln. Die Welt der Neandertaler ist heutzutage weitgehend entschlüsselt, bietet aber immer noch genug Fragen und fehlende Puzzleteile. Die Welt der Nerds und Geeks ist zum Teil enträtselt, findet aber immer neue Lebensbereiche, die uns verschlossen bleiben. Dieser Menschenschlag ist uns anscheinend immer einen Schritt voraus. Nerds erhalten deswegen vielleicht die besseren Jobs und müssen sich nie mit Begriffen wie "Altersarmut" oder "Sportverein" herumschlagen. Ein echter Geek meidet Vereine und sportliche Betätigung. Er widmet sich voll und ganz dem, was hinter dem Bildschirm auf ihn wartet. Bestenfalls gehört man einem Hackerclub an oder übt sich in Tastengymnastik.
Falls Du nicht weißt, was einen Nerd von einem Geek unterscheidet, bist Du nicht up to date. Beide sind computeraffin und befassen sich gerne mit Wissenschaft oder Technik. Der Geek ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geek und Nerd Shirts bei NERD.DE
Falls Du nicht weißt, was einen Nerd von einem Geek unterscheidet, bist Du nicht up to date. Beide sind computeraffin und befassen sich gerne mit Wissenschaft oder Technik. Der Geek ist beispielsweise ein introvertierter Akademiker im Elfenbeinturm. Der Nerd tritt als genialer Computerfreak und Experte auf, der einen gerne volltextet. Man hält IT-Fachkräfte für streberhafte Langweiler. Das sehen diejenigen, die man als Nerd bezeichnet, eher selbstironisch. Als Fachidiot oder IT-Streber eingestuft zu werden, geht am hohen Intelligenzquotienten oder den guten Verdienstmöglichkeiten vorbei.

Einblicke in den „Geekismus“

Selbstironische Insider-Shirts für IT-Fachleute, Informatiker, Physik- oder Chemie-Fans sind in. Manchmal "tarnen" sich sogar Nicht-Nerds damit. Daran ersehen wir, dass aus der Negativbezeichnung ein Qualitätslabel geworden ist. Man möchte als Outsider gerne den Eindruck erwecken, mitreden zu können. Doch nicht jeder Computerfreak mit Hornbrille ist ein echter Nerd. Gott sei Dank kann man T-Shirts für Nerds oder aussagefähige Geek-T-Shirts tragen, ohne sich legitimieren zu müssen. Nerd-Shirts zeichnen sich dadurch aus, dass sie auf Computerbezüge eingehen, sie in witzige Kontexte umdeuten oder sich mit Erkenntnissen befassen, die die Mitwelt zum Staunen bringen. Der "Homo Geekensis" wird in einer Reihe seiner Vorfahren bis zum Neandertaler abgebildet. Dann ging etwas schief und er endete als Geek vor einem Bildschirm. Nerds, die die Denkerstirne runzeln, während sie ein Hörsaalnickerchen wagen, kommentieren das mit dem Spruch "Thinking - Please wait". Zwischen den Worten ist ein Fortschrittsbalken eingefügt, wie man ihn vom Download am Computer kennt. Ein Nerd schläft nicht, sondern grübelt über weltbewegende Probleme nach. Er schafft es, immer interessiert und vergeistigt auszusehen. Chemische Formeln für ein seltenes Mineral werden auf einem Geek-Shirt zum Slogan, sofern man sie enträtseln kann. Ein dazu gehörender Spruch lautet übersetzt "Wenn Du mich verstehst, hast du eine Daseinsberechtigung". Ja, die Evolution der Geeks und Nerds ist weit fortgeschritten. Es steht zu fürchten, die sie uns eines Tages abhängen könnten. 

Mit Kennedys Worten?!

US-Präsident John F. Kennedy punktete bekanntermaßen einmal, als er ausrief "Isch bin ein Börliner!". Damit könnte er heute keinen Blumentopf mehr gewinnen. Mancher wartet auf einen US-Präsidenten aus den Reihen der Nerds und Geeks, der andere Themen auflegt als seine Vorgänger. Für den Nerd musste ein eigenes Geschlechtszeichen entworfen werden, das nun auf einem T-Shirt prangt. In gewisser Weise ist er eine Art Batman, der am Computerbildschirm Großtaten vollbringt. Viele T-Shirts für Geeks nehmen auf seinen Status Bezug. Die Restwelt sieht Geeks oder Nerds allerdings weniger als Helden, sondern ahnt einseitig interessierte Versager. Doch Helden arbeiten nun einmal im Verborgenen. Im Übrigen lässt sich ein Nerd niemals von der Meinung anderer beeinflussen. Er trägt ein Krawatten-Shirt und tut damit den gesellschaftlichen Pflichten Genüge. Man kann auch ein T-Shirt mit dem sinngemäß lautenden Aufdruck "Du liest diesen Aufdruck. Damit ist der sozialen Interaktion für diesen Tag Genüge getan" tragen. Ein Geek hat wichtigeres zu tun als sich mit Lappalien zu befassen. Unsere Shirts für Insider nehmen launigen Bezug auf aktuelle Trends. Sie hinterfragen, warum es keinen "Ist mir egal"-Button bei Facebook gibt. Wo Copying und Filesharing zum Glaubensinhalt werden, hat man mit einem Geek-Geschenk vielleicht eine Chance. In unserer Rubrik "T-Shirts für Nerds" versammeln sich die besten Nerd-Sprüche, die intelligentesten Anspielungen und Geek-Logos. Vielsagend ist auch, wenn man statt eines aussagefähigen Prints einfach den Abdruck eines leeren Bildes auf das T-Shirt druckt, so wie es im Internet oft zu finden ist. Das ist Geek-Understatement und Selbstdarstellung vom Feinsten. Der Ausruf "Isch bin ein Geek" könnte nicht nur dem nächsten US-Präsidenten gut zu Gesicht stehen.

Jede Menge Nerd-Shirts 

Unser Sortiment überzeugt durch kultverdächtige Geek-T-Shirts und Sprüche, die tiefe Bedeutung haben. Früher schickte man Frauen an den Herd. Das war diskriminierend. Heute schlägt eines unserer T-Shirts vor, sie an den Nerd zu schicken. Die Zeiten ändern sich. Wir müssen uns dem jeweiligen Zeitgeist anpassen. Die Welt der Hacker, Geeks und Gadgets ist eine, in die man nur Eingang findet, wenn man ihre Codes lesen kann. Keine Angst: Das kann man auch über T-Shirts für Geeks lernen. Dank Wikipedia und anderen Online-Instanzen kann man sich jedes Wissen anlesen. Unsere Shirts für Insider stellen eine Insider-Wiki dar. Es verlangt einem eine gewisse Intelligenz ab, für den Nerd-Sohnemann das richtige Geburtstagsshirt zu finden. Aber: Es ist machbar. Man könnte sogar seinen eigenen QR-Code auf's Nerd-Shirt drucken lassen. So muss man wenigstens den Mund nicht aufmachen, um selbst Auskunft zu geben. Was ein echter Nerd ist, weiß sich zu helfen. Er trägt gelassen und mit einem inneren Grinsen ein T-Shirt mit sinnfreien Zeichen auf der Brust, das U-Bahn-Fahrer tagelang vor Rätsel stellt. Wer einen Computer hat, kennt solchen Sonderzeichen-Wortsalat allerdings zur Genüge. Man würde nur nie auf die Idee kommen, ihn zum Kultspruch auf einem Shirt zu erheben. Echt Nerd eben. Diese Leute protzen nicht mit dem größten Haus oder Auto, sondern mit dem besser aufgestellten Computer. Manche Geek-Shirts sind selbsterklärend, wenn man einen Computer hat. Andere muss man erst enträtseln. Die Welt der Neandertaler ist heutzutage weitgehend entschlüsselt, bietet aber immer noch genug Fragen und fehlende Puzzleteile. Die Welt der Nerds und Geeks ist zum Teil enträtselt, findet aber immer neue Lebensbereiche, die uns verschlossen bleiben. Dieser Menschenschlag ist uns anscheinend immer einen Schritt voraus. Nerds erhalten deswegen vielleicht die besseren Jobs und müssen sich nie mit Begriffen wie "Altersarmut" oder "Sportverein" herumschlagen. Ein echter Geek meidet Vereine und sportliche Betätigung. Er widmet sich voll und ganz dem, was hinter dem Bildschirm auf ihn wartet. Bestenfalls gehört man einem Hackerclub an oder übt sich in Tastengymnastik.
Topseller
Nerd CPU Heart Nerd CPU Heart
ab 9,99 € *
Beutezug Beutezug
ab 9,99 € *
Reunite Pangaea Reunite Pangaea
ab 9,99 € *
Amiga Work Bench Amiga Work Bench
ab 12,99 € *
Deine Mudder Freud Deine Mudder Freud
ab 9,99 € *
Mad Here Mad Here
ab 9,99 € *
Zuletzt angesehen